Bausysteme

  • Ort: Düsseldorf, Deutschland
  • Architekt: Kissler + Partner Architekten GmbH, München
  • Fertigstellung: 2000
  • Bauherr: ARGE Umbau Ständehaus Düsseldorf
  • Leistungen: Stahlstruktur und Verglasung
  • Eindeckung /Verkleidung: 3.000 m² Isolierverglasung
  • Tragkonstruktion: 440 t einlagige Gitterschale mit Dreiecksnetz und Sekundärstruktur

1 staendehaus duesseldorfEine neue Attraktion aus Glas ist Publikumsmagnet am Kaiserteich in Düsseldorf. Mit seinem von MERO konstruiertem Glaskuppeldach ist das ehemalige, Regionalparlament des Rheinlands aus dem 19. Jahrhundert, das Ständehaus, ein Blickfang im Herzen der Stadt. 

Nach der Eröffnung hat man dort eine Dependance der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen eingerichtet. Für diesen Zweck wurde das Gebäude - mit Ausnahme der Treppenhäuser - vollständig umgestaltet und modernisiert. Bei dem heutigen Ständehauses befindet sich die moderne, leichte Stahlkonstruktion des neuen Dachs in einem faszinierenden Dialog mit der historischen Renaissancearchitektur von Julius Raschdorff. Die großzügige Haupthalle liegt nun unter dem von MERO ausgeführten, hochtransparentem Glasdach in hellem Tageslicht und wird eindrucksvoll ausgeleuchtet. 

2 staendehaus duesseldorf4 staendehaus duesseldorf 

Ohne sich visuell in den Vordergrund zu drängen überspannt das 10,7 m hohe Kuppeldaches mit einer Breite von 44,5 m und 53,4 m Länge stützenfrei eine Fläche von annähernd 3.000 m².

3 staendehaus duesseldorf