Bausysteme

  • Ort: Kuwait
  • Architekt: NORR Group, Dubai
  • Fertigstellung: 2007

„THE AVENUES – Phase I & II" war ein Großprojekt in Kuwait, welches in mehreren Bauphasen entstand. Nach Plan der MABANEE Company S.A.K. Real Estate Development wurden u. a. verschiedenste Markt- und Freizeitanlagen sowie Büro- und Hotelkomplexe realisiert. 

A Dach

MERO's Leistung für das Einkaufszentrum der Phasen I & II umfasste die Planung, Fertigung und Montage der kompletten Dachkonstruktionen über den Boulevardbereichen, die abschließenden Fassadenkonstruktionen sowie diverse Vor- und Schattendächer einschließlich aller Glas-, Verschattungs- und Dunkeleindeckungssysteme. Die Montage der Phase I (~65% des Gesamtvolumens) wurde Ende 2006 abgeschlossen. Die offizielle Eröffnung der Mall folgte im März 2007. Im Anschluss wurden die Arbeiten an der Phase II aufgenommen. Die Fertigstellung der Gebäudehülle für Phase II war Ende 2007.

Die wellenförmigen Dachkonstruktionen teilen sich auf in ca. 30.000 m² patentierten MERO KK-Raumfachwerks mit Dunkeleindeckung, ca. 11.000 m² Skylights mit punktgehaltenen Gläsern, sowie ca. 8.000 m² Lichtgaden.

Aussen2 kl Avenue innen A innen klein RFW

An den Enden der Einkaufsboulevards bilden insgesamt zehn seilhinterspannte Fassaden mit ca. 3.600 m² die Gebäudeabschlüsse. Des Weiteren lieferte MERO ca. 14.500 m² Verschattungsdächer. Hiervon sind ca. 3.500 m² von Masten abgehängte Strukturen über den Gartenbereichen sowie ca. 11.000 m² auf Stützen stehende Konstruktionen über Park- und Dachflächen. 

Eingang klein A innen 2 klein Schwung aussen b